Zarvan Saffron - Spezialist für echten Safran

Safran das kostbare Gewürz

Safran wird aus einer wunderschön violettfarbenen Krokusblüte gewonnen. Jede Blüte wird von Hand geerntet, sie enthält drei rötlich braune bis orangefarbene Blütennarben, die jeweils circa zehn Zentimeter lang sind – das Safrangewürz. Frühmorgens, bevor die Blüten sich öffnen, werden sie geerntet. Noch am selben Tag müssen die Safranfäden dann abgezupft oder abgeschnitten werden, da sonst der Verlust des charakteristischen, leicht herben Geschmacks droht. Dieser Erntevorgang ist nur einmal jährlich im Herbst möglich, innerhalb eines Zeitraums von etwa 2 Wochen, da nur in dieser Zeit der Krokus-Safran (Crocus sativus) blüht. Die Ernte ist zeitaufwändig, 5.000 Fäden, das sind etwa 25 Gramm, erfordern zehn Stunden Arbeit. Das erklärt, warum das Gewürz so kostbar ist.

Safran Krokusse blühen nur einmal im Jahr im Herbst und auch nur für zwei Wochen. Die Ernte der Krokusblüten und das herauslösen der süß-herb ...

Gastro/Handel Als Safranspezialisten liefern wir unseren hochwertigen Safran an die professionelle Gastronomie, den Einzelhandel, sowie an Fach- und Großhändler ...


 


Copyright © 2011 | Zarvan Saffron | Fon: +98 2614470742 | info@zarvansaffron.ir

Almedal by Tamweb Company